Télia realisiert ein rundum futuristisch anmutendes CLIPSO Projekt in Montpellier!

„Blase“ der Arena-Halle in Montpellier

Am Anfang dieses interessanten Projekts stand das Unternehmen A+ Architecture, das für die Gestaltung der riesigen „Blase“ der Arena-Halle in Montpellier auf unseren erfahrenen Fachverlegerbetrieb der Region, Télia, und die CLIPSO Produkte setzte.

Informationen zum Projekt

Projekt: „Blase“ der Arena-Halle in Montpellier
Datum: September 2010
Land: Montpellier, France
Gestaltung: Télia
Architekt: A+ Architecture
Fotograf: Laurent Nison
Webseite: www.teliadesign.com

Sie befindet sich in der Nähe des Haupteingangs des Gebäudes und besticht durch Ihre Größe und äußerst originelle Form. Die gigantische Blase mit einem Durchmesser von 12,54 m und 4,84 m Höhe erinnert an eine Art Cheeseburger und zieht die neugierigen Blicke aller Besucher auf sich.

Die breitformatige bedruckte CLIPSO Verkleidung konnte hier ihre zahlreichen Vorteile und Qualitäten aufs Vortreffliche unter Beweis stellen: Sie passt sich problemlos an große Flächen und komplexe geometrische Formen an, ist im Handumdrehen installiert und bietet tadellose Endergebnisse mit perfekter Oberflächenausführung. Die Anbringung eines Regendaches, der Profilleisten, des Dämmmaterials und der CLIPSO Verkleidungen nahm insgesamt 10 Tage in Anspruch. Eine echte Glanzleistung!

Das beeindruckende Endergebnis spiegelt das Know-how und technische Können der Firma Télia wider, die innerhalb einer wirklich kurzen Zeitspanne wahre Qualitätsarbeit geleistet hat. Dieser „Leckerbissen“ am Eingang des Gebäudes prägte den ersten Eindruck der Besucher bei der offiziellen Einweihung im September 2010.