Das Einkaufszentrum in Kiryat-Ata: ein technisch anspruchsvolles Projekt mit hohen akustischen und umwelttechnischen Anforderungen.

Einkaufszentrum in Kyriat-Ata

Die Zusammenarbeit zwischen den Architekturbüros David Azrieli Architecture und Tzamir Architecture ist ein voller Erfolg. Das Bauprojekt der Einkaufspassage in Kiryat-Ata, Israel, wurde als weitläufiger Komplex in modernstem Design umgesetzt. Die Großbaustelle hatte hohe technische und umwelttechnische Anforderungen zu erfüllen. Ein Teil der Arbeiten wurde an Art Cover vergeben, einen offiziellen CLIPSO Fachverleger mit beispielhaftem Fachwissen.

Informationen zum Projekt

Projekt: Centre commercial Kyriat-Ata
Datum: Juli 2011
Land: Kyriat-Ata, Israel
Gestaltung: Art Cover
Architekt: David Azrieli, Tzamir Architecture
Fotograf: Tal Peleg
Webseite: www.artcover.co.il

Die größte Herausforderung bestand in der Verkleidung mehrerer dekorativ und komplex gestalteter Decken mit spektakulären Ausmaßen, wobei die Räume auch gute Akustikeigenschaften aufweisen sollten. Vom Erdgeschoss bis zum letzten Stockwerk wurden CLIPSO-Produkte für die Umsetzung dieser anspruchsvollen Aufgabe eingesetzt – sie konnten beide Voraussetzungen vollständig erfüllen. Ihre ökologischen Eigenschaften waren ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium für die Architekten.

Somit wurden 1500 m2 weiße Akustikdecke (705 A) auf P-CCB022 Alu-Profilleisten verlegt. Dabei entstanden ganz unterschiedliche Deckenformen: gebogen, gerieft, fließend und elegant. Die fachgerechte Verlegung war nach nur einem Monat abgeschlossen!

Die Verkleidungen passten sich perfekt an die komplexe und ungewöhnliche Form der Decken an. Die beeindruckende Gestaltung der Deckenwölbungen mit CLIPSO-Produkten konnte den Auftraggeber begeistern. Er fügte hinzu, die fertige Arbeit habe ihn überzeugt und er wolle gern wieder mit CLIPSO arbeiten.