CLIPSO im Lauf der Jahre - Ein Unternehmen webt seine Geschichte.

Mit seinen kreativen Ideen für Stoffe und Gewebe erweitert Clipso seit 1997 ständig seine Bandbreite an innovativen, leistungsfähigen und trendigen Lösungen für Spanndecken und Wandverkleidungen. Kühne Denkansätze und das Knowhow ihrer Mitarbeiter bilden die Basis für den internationalen Erfolg der CLIPSO-Gruppe und sorgen für einen von Jahr zu Jahr steigenden Bekanntheitsgrad…

1997

Früher hieß es: „Es gibt keine umweltfreundliche Lösung für das trockene Spannen von Decken bei Raumtemperatur.“ Mit seinen avantgardistischen Ideen konnte CLIPSO die Branche eines Besseren belehren. Umweltfreundlichkeit ist für CLIPSO heute eine selbstverständliche Pflicht.

1997

1998 - 2000

Nach drei Jahren Arbeit hatte Bernard Geis, der Gründer der CLIPSO-Gruppe, verschiedene Befestigungssysteme und eine weltweit einzigartige Verkleidung aus PU-beschichtetem Polyestergewebe mit einer Bahnbreite von bis zu 5,10 Metern entwickelt.

2001-2002

Markteinführung des CLIPSO-Konzepts: Mit dem Angebot einer kostengünstigen Alternative für Fachleute ist der Markteinstieg von CLIPSO eine echte Revolution in der Bau- und Renovierungsbranche.

2001-2002

2003-2004

Infolge der Begegnung von Herrn Bernhard Geis und Herrn Serge Weibel errichtet CLIPSO seine erste Produktionseinheit am Standort Vieux-Thann (Elsass) in Frankreich.

2005 - 2006

Einrichtung des Forschungs- und Entwicklungslabors am Standort Vieux-Thann (Elsass), Frankreich. Preis bei den Batiweb Awards in der Kategorie „Inneneinrichtung Badezimmer“.

2005-2006

2007-2008

Frau Catherine Geis wird Geschäftsführerin der CLIPSO-Gruppe. Entwicklung von farbigen und bedruckbaren Verkleidungen sowie neuer Profile. Internationale Expansion CLIPSOs sowie wachsender Erfolg von CLIPSO-Produkten auf dem internationalen Markt.

2009-2010

Eröffnung von CLIPSO Interior Solutions Pvt. Ltd. in Neu-Delhi, Indien. Verschiedene Zertifizierungen, insbesondere ISO 9001-Zertifizierung und Zertifizierung gemäß den EG-Normen. Entwicklung neuer Verkleidungen: Akustik 495 D, Antibakteriell 705 AB, Schmutzabweisend 705 Nostain und Wasserabweisend 705 Nosweat, außerdem von Profilen und Zubehör für Rahmen. Auszeichnung mit drei Preisen bei den Batiweb Awards in den Kategorien „Inneneinrichtung“, „Wärmeisolierung“ und „Decke“.

2009-2010

2011

Einrichtung der Abteilung „Entwicklung und Design“ am Standort Vieux-Thann (Elsass), Frankreich. Eröffnung von CLIPSO in London, Großbritanien. Entwicklung drei neuer Produktfamilien von Verkleidungen: Farbig 705 C, Pailletteneffekt 705 PA und Transluzent 307 T, 308 T, 309 T. Markteinführung neuer Anwendungen, insbesondere die hängenden Rahmen „NatureForms“. Wahl von CLIPSO in den Verwaltungsrat des Pôle de Compétitivité Fibres Grand Est. Preis bei den Batiweb Awards in der Kategorie „Inneneinrichtung“.